Sitemap      Impressum      Datenschutz      Kontakt      Drucken      Suche      Hinweise     Schriftbezogene Breite    

Landhaus Fernblick Winterberg/Sauerland

Landhaus am Fehmarnsund/Ostsee

Haus am Bodden Zingst/Ostsee

Hus up Dün Norderney/Nordsee

Schnapp's Hof Möhnesee/Sauerland

Bildungs- und Freizeitzentrum Winterberg/Sauerland

Waldschlösschen Bad Sachsa/Harz


Vorsorge- und Rehabilitationsklinik
"Kurzentrum Norderney"  / auf Norderney / Nordsee
 

Herzlich Willkommen auf unserer Internetseite!

Entdecken Sie Ihre Insel im Meer, die neue Kraftquellen für Sie bereithalten wird. Gemeinsam können Sie sich mit anderen Frauen austauschen, über Ihre Besonderheiten im Alltag und Verständnis finden für Ihre aktuelle Situation. Wir als Klinikpersonal gehen gerne mit Ihnen auf die Suche nach neuen Heilungsmöglichkeiten für Ihren Körper, Geist und Seele.

Das medizinische und sozialpädagogische Fachpersonal entwickelt mit Ihnen gemeinsam einen Therapieplan, der Ihnen die Möglichkeit eröffnet, gestärkt in den Alltag zurückzukehren.

Das heilende Reizklima der Nordsee, ein maritimes Inselflair und die malerische Dünenlandschaft schaffen ideale Voraussetzungen, so dass Sie Ihre Vorsorge- und Rehabilitationsmaßnahme im Kurzentrum Norderney wirklich genießen können.

Die Insel Norderney bietet ein weltweit einmaliges Zusammenspiel von natürlichen Heilfaktoren. Die frische Meeresluft, das intensive Sonnenlicht, der kühlende Wind und der Meeresschlick stärken die Abwehrkräfte, so dass Sie und Ihre Kinder sich nach Abschluss der Kurmaßnahme deutlich gesünder fühlen werden.

Die Insel der Sinne bietet Gelegenheit die innere Ruhe wieder zu finden.

„Die Ebbe wird die Sorgen hinaus tragen auf das offene Meer und mit der Flut
fließt eine neue Kraft und Leichtigkeit in das Leben". - Nordische Weisheit -

 


Foto: Wirdemann, Norderney

Das besonders Reizklima der Insel bietet ideale Voraussetzungen für Patienten mit:

  • Erkrankungen der Atmungsorgane (Asthma, Krupp/Husten, Bronchitis, etc.),
  • psychosomatische/psychovegetative Erkrankungen (Erschöpfungs- und Überforderungszustände, depressive Verstimmungen, Ängste, Panikattacken, Ehe- und Partnerschaftskonflikte, Erziehungsschwierigkeiten usw.),
  • Erkrankungen des Muskel- und Skelettsystems (z.B. Rücken-, Nacken-, Schulter- und Gelenksschmerzen),
  • Erkrankungen der Haut und Unterhaut (Neurodermitis, Dermatitis etc.).
  • Herzerkrankungen.

Aufgrund der nicht vorhandenen gynäkologisch-ärztlichen Versorgung auf Norderney können leider keine Frauen mit bestehender Schwangerschaft im Kurzentrum Norderney aufgenommen werden.