Tschüss 2021!

31.12.2021

Tschüss 2️⃣0️⃣2️⃣1️⃣!

Ein turbulentes Jahr liegt hinter uns. Wir schauen zurück, machen neue Pläne, halten inne.
Ende diesen Jahres haben wir einige Briefe und Päckchen von Patient*Innen erhalten,
die in diesem Jahr oder schon vor sehr langer Zeit bei uns waren.
Zu hören, wie lange eine Kur nachwirken kann, wie eine Auszeit auch das Leben verändern kann- das freut uns sehr.
Und es gibt uns wieder Kraft für unsere Arbeit.

Lasst uns gemeinsam auf das schauen, was in unserem Leben gut ist, was immer noch möglich ist.

Wir wünschen allen einen guten Start in neues Jahr. Und denkt daran:

Das Meer ist immer noch da. Meer geht immer.

Euer Team mit ❤️

Weitere Nachrichten

Meldung vom 18.05.2022
Die Pflegebevollmächtige der Bundesregierung, Claudia Moll, und Dirk Wiese (stellvertretender Vorsitzender der SPD-Fraktion im Bundestag) haben die Vorsorgeklinik Landhaus Fernblick für pflegende Angehörige besucht.weiterlesen
Meldung vom 12.05.2022
Schwimmen lernen im "Haus am Meer"  weiterlesen
Meldung vom 10.03.2022
Kurfamilie gesucht Sie sind auf der Suche nach etwas Auszeit, für sich und ihre Kinder? Kurzfristiger Kurplatz für den 15.03.2022 zu vergeben. Wir suchen Väter mit 1-2 Kindern oder Mütter mit 1-2 Kindern. Voraussetzung ist eine gültige Kostenzusage Bei Interesse melden sich bei uns unter 038232 8200 weiterlesen
Meldung vom 02.03.2022
Wir verfügen kurzfristig über einige freie Zimmer in unserem Hus up Dün im März/April 2022 weiterlesen
Meldung vom 03.01.2022
Liebe Kurgäste, aus technischen Gründen sind unsere Verwaltungsmitarbeiter*innen vom Haus am Meer vom 04.01.2022 bis zum 07.01.2022 in dringenden Notfällen unter folgender Telefonnummer 01732832410 in der Zeit von 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr erreichbar. Ab 10.01.2022 stehen wir Ihnen wie gewohnt telefonisch zur Verfügung. weiterlesen